• Zahnarztpraxis Robitzsch

Ästhetik

Ästhetik war bis zum 19. Jahrhundert die Lehre von der wahrnehmbaren Schönheit, von Gesetzmäßigkeiten und Harmonie in der Natur. Alltagssprachlich wird der Ausdruck ästhetisch heute meist als Synonym für schön oder ansprechend verwendet.
Die moderne Zahnheilkunde verfügt heute über eine breite Palette von Behandlungsmöglichkeiten, die eigenen Zähne schön, weiß und gesund zu erhalten.

Vollkeramikarbeiten

Bislang kamen Kronen und Brücken zum Einsatz, die aus einem Metallgerüst bestanden, welches mit Keramik verblendet wurde. Diese sogenannten Metallkeramiken haben den großen Nachteil, dass im Laufe der Zeit durch das Zurückgehen des Zahnfleisches die dunklen Metallränder sichtbar werden.

Mit Kronen und Brücken aus Vollkeramik gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Das Gerüst wird computergesteuert gefräst und erhält damit eine perfekte Passgenauigkeit. Der Rohling wird später mit speziellen Keramikmassen in Form und Farbe genau Ihren Zähnen angepasst. Ohne das dunkelschimmernde Metall erhalten wir eine perfekte Ästhetik. Solche Versorgungen sind im Mund praktisch unsichtbar.

Zahnschmuck

Auf Wunsch kleben wir Ihnen ein Schmucksteinchen. Dies ist absolut ungefährlich für den Zahnschmelz und lässt sich auch wieder problemlos ohne Spuren entfernen.

Bleaching

So individuell wie wir Menschen sind auch unsere Zähne und damit verbunden ihre Farbe. Dunkle Verfärbungen entstehen jedoch meist durch äußere Einflüsse wie Kaffee, Tee und Rauchen. Ebenso können Medikamente und Wurzelkanalbehandlungen die Farbe nachteilig beeinflussen. Dies muss man nicht hinnehmen:
 
Frei verkäufliche Aufhellungsmittel bringen meist nicht das gewünschte Ergebnis. Oft reizen sie das Zahnfleisch extrem und hinterlassen dort auch nachhaltige Schäden. Zahnpasten zur Zahnaufhellung sind oft aggressiv zum Zahnschmelz: Sie rauen die Oberfläche auf und machen sie erst recht anfällig für Verfärbungen. Stiftung Warentest rät deshalb vom Gebrauch frei verkäuflicher Aufhellungsmittel ab.

Wirksam und absolut unbedenklich ist nur die Aufhellung durch den Zahnarzt.

Wir arbeiten mit dem Zahnaufhellungssystem „Zoom“. Hierbei wird die Wirkung des Aufhellungsgels durch eine speziell hierfür entwickelte Lampe verstärkt. Verfärbungen werden so deutlich intensiver entfernt.